Social-Media-Aktion „Volksentscheid 2011“ geht ab 1. Mai in die zweite Runde

Bielefeld, 02/05/2011. Über 600 Facebook-Fans warten gespannt auf den 1. Mai 2011, denn dann ist der „Volksentscheid II“ online. Zum zweiten Mal startet der Möbelverband Einrichtungspartnerring VME diese große Aktion im Social Media. Dort können die Nutzer den Preis von drei ausgewählten Möbelstücken erheblich senken, in dem sie den „Gefällt mir“-Button anklicken. 

Wie funktioniert der „Volksentscheid 2011“? Durch jeden Teilnehmer können die Preise der ausgewählten Artikel schrittweise gesenkt werden. Je mehr Personen mitmachen, desto günstiger werden die Möbel. Die „Preissenkungs“-Phase läuft bis zum 30. Mai 2011. Danach sind die Möbelstücke zu dem bis dahin erreichten Preis für eine Woche im Onlineshop unter www.einrichtungspartnerring.de bestellbar.

„Mit dieser Aktion liegen wir im Trend. Seit dem Start der ersten Volksentscheid-Aktion am 1. März 2011 haben wir mittlerweile über 600 Fans gewonnen – eine respektable Leistung. Das zeigt, wie wichtig dieses Medium heute schon ist und wie wichtig Online-Medien in Zukunft auch für unsere Branche sein werden.“, sagt Frank Stratmann, Hauptgeschäftsführer des Einrichtungspartnerrings. 

Die drei Artikel des „Volksentscheids II“ sind der Zielgruppe angepasst und gehören zu den Topsellern des Einrichtungspartnerrings in diesem Bereich:

• Farbenfroher Sitzsack Malibu XL im Retro Look, gute Körperanpassung durch die hochwertige Markenfüllung, in 5 verschiedenen Farben, Startpreis 55 Euro
• Topmoderner Drehstuhl mit Hocker aus weißem oder schwarzem Kunstleder, mit verchromtem Fußgestell, Startpreis 129 Euro.
• Kommode mit Glasrahmentür und Schubladen, in 3 Farbausführungen, Startpreis 129 Euro.


Mehr Informationen unter: 
https://www.volksentscheid-2011.de/ 
https://www.facebook.com/einrichtungspartnerring

Mehr Informationen:


Volksentscheid-NEU