Möbel Homann kommt zum Einrichtungspartnerring VME

Beitritt zum 1. Januar 2022

Bielefeld, 04. Juni 2021 – Möbel Homann wechselt zum 1. Januar 2022 zum Einrichtungspartnerring VME. Die Möbel Homann GmbH ist ein traditionelles Familienunternehmen und wird in der dritten Generation geführt. 1945 wurde dieses vom Großvater des jetzigen Geschäftsführers Felix Homann gegründet. Mit Sitz in Braunschweig-Stöckheim, auf dem ehemaligen Gelände der Möbel Zentrum Stöckheim GmbH & Co. KG, auf einer Ausstellungsfläche von 10.000 Quadratmetern und mit rund 40 Mitarbeitern präsentiert das Möbelhaus seinen Kunden aktuelle Wohntrends und Klassiker.

„Als Hochwert-Markenhaus war die Marke Interliving und die hohe Kompetenz des Bielefelder Verbands in digitalem, sowie im klassisch-analogen Marketing ausschlaggebend für unseren Verbandswechsel“, begründet Felix Homann, Geschäftsführer der Möbel Homann GmbH, die Entscheidung. „Zudem spielte der digitale Datenimport in unser Warenwirtschaftssystem eine große Rolle für uns. Genau bei diesen Themen fühlen wir uns beim Einrichtungspartnerring gut aufgehoben. Wir freuen uns auf eine gemeinsame erfolgreiche Zusammenarbeit und sind natürlich schon auf das Kennenlernen der anderen Gesellschafter gespannt“, so Felix Homann weiter.

In Bielefeld begrüßt man den Zuwachs: „Wir werden die Firma Homann bei ihren anstehenden Projekten bestmöglich unterstützen und sagen herzlich willkommen“, freut sich Frank Stratmann, Hauptgeschäftsführer des Einrichtungspartnerring VME. „Mit Möbel Homann können wir unseren Verband weiter stärken und sind für eine stabile Zukunft gut aufgestellt“, sagt Frank Stratmann abschließend.

Mehr Informationen:


VME Foto 2 Das Möbelhaus Homann in Braunschweig

VME Presseinfo - Beitritt Möbel Homann