Erste Fachsortimentemesse des Jahres beim Einrichtungspartnerring VME

Präsentation der Highlights und Neuheiten am 18. und 19. Januar in Bielefeld

Bielefeld, 22.01.2017 – Es war die erste Messe für die Warengruppe Fachsortimente im neuen Jahr: Am 18. und 19. Januar präsentierte der Einrichtungspartnerring VME die aktuellen Sortimente aus den Bereichen Leuchten, GPK, Geschenkartikel, Bilder, Haushalt und Heimtextilien im Messezentrum in Bielefeld.Die Gesellschafter des Verbandes hatten schon jetzt die Gelegenheit, Weihnachtsartikel zu Top-Frühbezugskonditionen zu ordern. Im aktuellen Sortiment für 2018 setzt sich hier der Trend zu Pastellfarben und natürlichen Materialien weiter fort – dies bestimmte auch den Frühbezug der Sortimente in diesem Bereich. Als Dauerbrenner war zusätzlich der traditionelle Weihnachtsschmuck in Rot vertreten.

Die Präsentation des aktuellen Import-Sortimentes unter der verbandseigenen Handelsmarke So! Wonderful konnte sich sehen lassen: „So! Wonderful“ ist unsere emotionale Eigenmarke im Bereich Preis / Leistung, die unsere Anschlusshäuser aus der Vergleichbarkeit nehmen soll“, so Hauptgeschäftsführer Frank Stratmann. Gezeigt wurden unter anderem Bilder, Geschirr und Dekoartikel – So! Wonderful beinhaltet dabei ein stimmungsvolles Markenkonzept zur Präsentation am Point of Sale.

Das Leuchtenkonzept des Einrichtungspartnerrings, das bereits im vergangenen Jahr bei der Erstpräsentation sehr viel Anklang gefunden hatte, stand weiterhin im Fokus: Auch auf der Fläche wird der Bereich Multichannel immer wichtiger. Auf Displays und iPads wurde zum Beispiel zur weiterführenden Information der Onlineshop des Verbandes eingebunden. Auch die Präsentation des Smart-Homes durfte nicht fehlen. Abgerundet wurde die Leuchtenabteilung durch eine besonders emotionale Darstellung einzelner Bereiche. Im Segment GPK und Haushalt präsentierte der Verband außerdem die Neuheiten für 2018. Der Bereich Heimtex war mit dem Frühjahrssortiment für 2018 vertreten, das hier noch einmal aktuell präsentiert wurde.

„Das Angebot im Bereich Fachsortimente ist bei uns traditionell breit gefächert“, sagte Frank Stratmann bei der Veranstaltung. „Mit den aktuellen Trends des Jahres haben wir hier wieder frühzeitig die Weichen gestellt.“ Das galt, wie bereits beim Kernsortiment auf der Novembermesse des Verbandes, nicht nur für die Gesellschafter des Einrichtungspartnerrings, sondern auch für die neuen Kollegen aus der Union, die ebenfalls auf der Messe vertreten waren.

Mehr Informationen:


Presseinfo_Erste Fachsortimentemesse des Jahres beim Einrichtungspartnerring VME