Einrichtungspartnerring Fachsortimentemesse September 2015

Einrichtungspartnerring_Pressefoto_Fachsortimentemesse Sep 2015_

 

Frühjahr 2016: Fachsortimente des Einrichtungspartnerring VME im zeitlosen Easy-Living-Design
Highlights und Trends der Hausmesse am 8./9. September 2015 in Bielefeld

Bielefeld, 10.09.15 – Fachsortimente gewinnen immer mehr an Bedeutung. Damit die Anschlusshäuser auch 2016
den Kundenwünschen in diesem Segment gerecht werden können, lud der Einrichtungspartnerring VME am 8. und 9.
September 2015 zur Fachsortimentemesse nach Bielefeld ein. Rund 100 Aussteller präsentierten 350 Gästen auf
8.000 m2 ihre Neuheiten zu Leuchten, GPK, Geschenkartikel, Haushalt, Heimtextilien & Co.
„Fachsortimente sind bei den Kunden unserer Einrichtungshäuser beliebt. Kein Wunder, denn unsere Kolleginnen und
Kollegen aus der Einkaufskommission und der Bielefelder Verbandszentrale beweisen stets das richtige Gespür für
die Trends von morgen. Sie haben wieder einmal hervorragende Arbeit geleistet und ein vielfältiges Sortiment
zusammengestellt“, sagt Frank Stratmann, Hauptgeschäftsführer des Einrichtungspartnerring VME.
Auch das prominente Werbegesicht Bruce Darnell schmückte die Hausmesse des Einrichtungspartnerrings. Für den
Bereich Fachsortimente wurden im Rahmen der Kampagne 2015 neue Werbematerialien mit dem TV-Juror erstellt,
welche die Anschlusshäuser der Verbundgruppe zur gezielten Kundenansprache einsetzen können. Alle Messe-Highlights im Überblick:
Die Fachsortimentemesse des Einrichtungspartnerrings hat sich diesmal ganz dem Motto „Easy Living“ verschrieben.
So kommt, wer die Industriekultur pflegt, um den Loft-Style nicht herum. Naturbelassene und robuste Elemente sorgen
hier für das richtige Wohn-Feeling. Besonderen Loft-Living-Charme versprüht ebenfalls das Thema „Purity“, das sich
durch die Verwendung weißer bzw. heller Materialien auszeichnet und Fans zurück in die legendären 60er Jahre
versetzt. Auch der Vintage-Look kommt nicht aus der Mode und ergänzt weiterhin die gesamte Palette der
Fachsortimente – von Teppichen bis hin zu Leuchten.

Gartenmöbel / Accessoires
Nähert sich die dunkle Jahreszeit mit großen Schritten, lässt der Gedanke an den nächsten Frühling die Herzen der
Garten- und Deko-Freunde schon jetzt höher schlagen. Im Bereich Gartenmöbel steht Alu-Textilen auch 2016 hoch im
Kurs, ebenso Geflochtenes. Geschenkartikel und Wohnaccessoires präsentieren sich im kommenden Frühjahr hell
und natürlich. Neben Pastell- und Naturfarben liegen sämtliche Türkis- und Aquatöne weiter im Trend.

Leuchtenwelt
Hier geht einem garantiert ein Licht auf! Der Einrichtungspartnerring setzt im Rahmen seiner „Leuchtenwelt“ auf eine
themen- bzw. zielgruppenorientierte Präsentation seines Leuchtensortiments. Dabei drehte sich auf der Messe auch
diesmal alles rund um die Themen „Hochwert“, „Design“, „Kinderleuchten“, „Outdoor“ sowie „Alles rund ums Bad“, die
um neue Artikel ergänzt wurden. Daneben stellte der Verband das aktuelle „Leuchten-Zuteilungssortiment“ vor.
Um seine große Lichterwelt kompakt und übersichtlich zu präsentieren, veröffentlicht der Einrichtungspartnerring VME
zum ersten Mal einen 52-seitigen Leuchtenkatalog für seine Anschlusshäuser. So verrät schon ein kleiner Blick in den
Katalog: Von stoffüberzogen bis hin zu metallisch oder kupferfarben – Vintage-Leuchten in allen Variationen
überzeugen durch runde Formen. Und: Mit LED lässt sich bares Geld sparen. Das Leuchtmittel hat zudem eine
längere Lebensdauer als eine herkömmliche Glühlampe. „Licht verschafft unserem Zuhause eine ganz besondere
Wohlfühlatmosphäre. Unser neuer Leuchtenkatalog mit seiner breiten Produktpalette in allen Preisklassen zeigt dies
eindrucksvoll“, so Jens Westerwelle, Einkaufsgeschäftsführer des Einrichtungspartnerrings.

Heimtextilien
Das neue Importsortiment im Bereich Heimtextilien wartet auch 2016 mit vielen Highlights. Die aktuelle Kollektion für
Bettwäsche, Kissen und Gardinen kann sich wahrlich sehen lassen: Neben der Trendfarbe Marsala und weiteren
Braun- und Beerentönen sind die Sortimentsfarben Grün, Beige, Petrol und Taupe ein Muss für Trendsetter.
Hervorzuheben ist hier die modische Kissenkollektion der Firma Rogon, die in Form, Farbe und Design besticht. Auch
das Konzept von Vespo bestehend aus Bettwäsche, Kissen und Accessoires punktete bei den Messebesuchern.

Teppiche
Aus Alt mach Neu: Wer das Besondere sucht, liegt mit Vintage-Teppichen im Used Look genau richtig. Die
verwaschene Optik, einzigartige Details und unterschiedliche Farbkombinationen machen diese Teppiche zum echten
Hingucker. Auch Kelim-Teppiche sind beliebte Wohnaccessoires und verzeichnen eine steigende Nachfrage. Die
gemusterten Orientteppiche sind in gewebter sowie geknüpfter Variante erhältlich. Vintage- und Kelim-Teppiche
überzeugen übrigens nicht nur durch ihr einzigartiges Design, sie sind darüber hinaus robust und pflegeleicht!
Seit ihrer Gründung 1964 stärkt die Einrichtungspartnerring VME GmbH & Co. KG mit Sitz in Bielefeld die
Marktposition ihrer heute rund 200 Mitgliedsunternehmen, die zusammen über 400 Einrichtungshäuser, Fachmärkte
oder Abholmärkte in Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien, Luxemburg, Belgien und den Niederlanden betreiben.
Dabei sichert die Einrichtungspartnerring VME als Einkaufsgemeinschaft ihren Mitgliedern und deren Kunden nicht
nur günstige Einkaufspreise, sondern unterstützt sie auch durch gemeinsame Werbe- und Marketingmaßnahmen,
Handelsmarken und vielfältige Beratungs- und Serviceleistungen. Zur Geschäftsführung des Einrichtungspartnerring
VME gehören neben Hauptgeschäftsführer Frank Stratmann Robert Schmandt und Jens Westerwelle.

Mehr Informationen:


150910 PM_Einrichtungspartnerring_Fachsortimentemesse_Sep 2015