Einrichtungspartnerring: 133 Mio. Euro zentralregulierter Umsatz mit Fachsortimenten

Fachsortimentemesse mit Leuchten, Heimtextilien und Geschenkartikeln in Bielefeld am 21./22. Januar 2011 großer Erfolg 

Bielefeld 24.01.2011. 103 Aussteller stellten auf der Fachsortimentemesse des Einrichtungspartnerrings auf rund 8.000 m2 Ausstellungsfläche ihre Neuheiten aus dem aktuellen Sortiment vor. Rund 133 Mio. Euro im Jahr beträgt der zentralregulierte Umsatz in diesem Segment. Die Ware, die jetzt für das Herbst- und Weihnachtsgeschäft geordert werden muss, ist so zu einer tragenden Säule des Gesamtumsatzes geworden. 

Um 1,8% hat die Verbundgruppe im letzten Jahr beim zentralregulierten Einkaufsvolumen für Fachsortimente zugelegt – die Nachfrage bei Partnern und Kunden ist weiter ungebrochen groß. Fachsortimente haben sich zu einem wichtigen Umsatzfaktor im gesamten Möbelhandel entwickelt. 

Auf der Messe übertraf deshalb auch die Ordertätigkeit im Ausstellungszentrum des Einrichtungspartnerrings in Bielefeld die Erwartungen der Zentrale. Hauptgeschäftsführer Frank Stratmann zeigte sich sehr zufrieden mit dem Ergebnis der Fachsortimentemesse: „Trotz der zeitlichen Überschneidung mit den Messen Domotex, Heimtex und imm cologne, haben fast alle relevanten Gesellschafterunternehmen den Weg zu uns gefunden – eine Besucherquote, die auf dem Niveau des Vorjahres liegt. 

In der Einrichtungspartnerring-Zentrale organisieren drei Einkaufs-Fachabteilungen ein umfangreiches Listungssortiment. Das Fachsortiment der Verbundgruppe besteht aus Leuchten, Heimtextilien, Geschenkartikeln, Glas, Porzellan, Bilder, Teppichen, Haushaltswaren und Gartenmöbeln. 

„Seit vielen Jahren schon sorgt dieses Sortiment nicht nur für Frequenz in den Häusern, sondern trägt auch nachhaltig zur Stärkung der Renditen bei“, erklärt Frank Stratmann. „Wir versuchen unseren Partnern ein auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Fachsortimente-Angebot zusammenzutragen – um sie im Tagesgeschäft zu unterstützen und nicht zuletzt dem Verbraucher das zu bieten, was er im gut sortierten Möbelhandel erwarten kann.“

Mehr Informationen:


Fachsortimente-MesseEinrichtungspartnerring