„Der Wohnsinn“ – Einrichtungspartnerring VME wirbt mit TV-Juror Bruce Darnell

Bruce_Darnell

Roll-out der großen Marketing-Kampagne am 28.01.2015

Bielefeld 02.02.2015 – Am 28. Januar startete der Einrichtungspartnerring VME seine große Marketingkampagne
2015.

Das Gesicht der bundesweiten Marketingoffensive ist der bekannte TV-Juror Bruce Darnell. Die damit
verbundenen Aktionen schließen sich an die sehr erfolgreiche Kampagne zum 50. Jubiläum der Bielefelder
Verbundgruppe im vergangenen Jahr an. Die Gesellschafter des Verbandes haben das ganze Jahr über Gelegenheit,
in aller Breite mit einem der prominentesten TV-Gesichter Deutschlands für satte Rabatte, tolle Aktionsmodelle und
vieles mehr zu werben. „Bruce Darnell sticht aus der Masse heraus und sorgt für einen außergewöhnlichen
Marktauftritt – und das genau brauchen unsere Einrichtungspartner. Mal vollkommen euphorisch, mal cool, dann
wieder verblüfft oder hoch emotional – der Mann mit den tausend Gesichtern, Bruce Darnell eben“, sagt
Hauptgeschäftsführer Frank Stratmann.


Mit seinen Auftritten in diversen Fernseh-Shows, darunter dem ProSieben-Dauerbrenner „Germany’s next Topmodel“,
gewann Bruce Darnell in Windeseile die Sympathien des Publikums. Seine emotionalen Gefühlsausbrüche und flotten
Sprüche „Drama, Baby“ wurden schnell zu seinem Markenzeichen. Als sympathischer und mitreißender
Bewertungsprofi macht er in der Kampagne des Einrichtungspartnerring VME das, was er am besten kann: Er ist
Kommentator und Tippgeber rund ums Wohnen und Einrichten.
Die Marketingkampagne 2015 schafft einen breiten Auftritt in allen Kanälen. Keyvisuals mit Bruce Darnell in
unterschiedlichen Formaten stehen den Einrichtungspartnern zum Online- und Offline-Einsatz zur Verfügung. Und,
wie könnte es bei einem Fernsehmann anders sein? Bruce Darnell wird im Laufe des Jahres auch in Bewegtbild zu
sehen sein und das wird sicher kein „Drama, Baby!“. Mit dieser durchgetakteten, bildstarken Kampagne ist ein
geschlossener Auftritt innerhalb des Einrichtungspartnerring VME gesichert. Attraktive „Wohnsinnsangebote“ des
Einrichtungspartnerrings sind auf der Homepage www.moebel-wohnsinn.de zu finden.
Die „Wohnsinnskampagne“ wurde in Zusammenarbeit mit der Berliner Strategie- und Kommunikationsagentur VON
NEUEM entwickelt, die auch maßgeblich an der erfolgreichen Jubiläumskampagne des Verbandes mitgewirkt hat.
Prof. Wolfgang Hünnekens, Partner bei VON NEUEM: „Unsere Kernbotschaft spiegelt genau das wider, was die
Einrichtungspartner ihren Kunden jeden Tag aufs Neue bieten – außergewöhnlichen Service, erstaunliche Qualität
und verrückte Angebote. Der Mut zu Neuem und das Gespür für das Besondere ermöglichen erst all die Angebote,
die aus einer ganz normalen Wohnung den absoluten Wahnsinn machen. Und was kommt dabei heraus, wenn
Wohnen auf Wahnsinn trifft? Genau: der größte Wohnsinn aller Zeiten!“
Seit ihrer Gründung 1964 stärkt die Einrichtungspartnerring VME GmbH & Co. KG mit Sitz in Bielefeld die
Marktposition ihrer heute rund 200 Mitgliedsunternehmen, die zusammen über 400 Einrichtungshäuser, Fachmärkte
oder Abholmärkte in Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien, Luxemburg, Belgien und den Niederlanden betreiben.
Dabei sichert die Einrichtungspartnerring VME als Einkaufsgemeinschaft ihren Mitgliedern und deren Kunden nicht
nur günstige Einkaufspreise, sondern unterstützt sie auch durch gemeinsame Werbe- und Marketingmaßnahmen,
Handelsmarken und vielfältige Beratungs- und Serviceleistungen. Zur Geschäftsführung des Einrichtungspartnerring
VME gehören neben Hauptgeschäftsführer Frank Stratmann Robert Schmandt und Jens Westerwelle.

Mehr Informationen:


Kampagne_2015