222.222 Euro-Marke geknackt: Rekorderlös für SOS-Kinderdorf

Einrichtungspartnerring engagiert sich auch auf Facebook für den guten Zweck

Bielefeld 20.09.2012. Ein neuer Meilenstein ist geknackt.

Mehr als 222.222 Euro für einen guten Zweck haben die Mitglieder des Einrichtungspartnerrings bislang gesammelt und im Rahmen des Projekts www.damit-alle-schoener-wohnen.de an SOS-Kinderdorf e. V. gespendet. „Ich bin begeistert. Nie hätte ich mit einer so hohen Spendensumme gerechnet als wir mit dieser Aktion gestartet sind. Die große Hilfsbereitschaft unserer Einrichtungspartner kommt direkt benachteiligten Kindern und Jugendlichen in den deutschen SOS-Kinderdörfern zu Gute“, sagt Hauptgeschäftsführer Frank Stratmann.

moebel_verbandgruppe_20120815_Bild_Gutes

Mehr Informationen:


120920_PM_SOS-Kinderdorf