25_einkaufsgemeinschaft_haende

Jobs

Wir über uns

Der Einrichtungspartnerring ist einer der führenden Möbeleinkaufsverbände für den mittelständischen Möbel- und Küchenfachhandel in Europa.
Unsere Geschäftsfelder sind vielseitig und dynamisch. Daran orientieren sich auch die Anforderungen an unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Hervorragende Karriereperspektiven, individuelle Aus- und Weiterbildung und eine partnerschaftliche Unternehmenskultur – dies sind nur einige gute Gründe, die für den Einrichtungspartnerring sprechen.

Aktuelle Stellenangebote

Wir freuen uns, dass Sie sich bei uns bewerben möchten! Hier geht es zu unseren
aktuellen Stellenangeboten.

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (.pdf) per E-Mail an: bewerbung@einrichtungspartnerring.com

Ansprechpartner:
Nicole Kellner
Einrichtungspartnerring VME GmbH & Co.KG
An der Wesebreede 2, 33699 Bielefeld
Tel.: + 49 521 2 08 85-0

Datenschutzinformation für Bewerber

Datenschutzinformation für Bewerber

 

Diese Datenschutzinformation für Bewerber unterrichtet Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei der Einrichtungspartnerring VME GmbH & CO. KG, seinen Filialen, Konzerngesellschaften, Abteilungen und Gruppen.

Zu Ihren personenbezogenen Daten gehören gem. Art. 4 (1) DS-GVO alle Informationen, die sich auf Ihre Person beziehen oder beziehen lassen, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen oder zu einer Organisations- oder Personalnummer, mit der Ihre Person identifiziert werden kann.

Verantwortliche Stelle für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten

Verantwortliche Stelle für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten ist die Einrichtungspartnerring VME GmbH & CO. KG, An der Wesebreede 2 in 33699 Bielefeld, soweit keine abweichenden vertraglichen Vereinbarungen getroffen worden sind.

Den Datenschutzbeauftragten der Einrichtungspartnerring VME GmbH & CO. KG können Sie unter folgenden Kontaktdaten erreichen:

ecoprotec GmbH
Pamplonastraße 19, 33106 Paderborn
Dennis Ballbach
datenschutz@einrichtungspartnerring.com

 

Verarbeitung personenbezogene Daten durch die Einrichtungspartnerring VME GmbH & CO. KG:

Die Einrichtungspartnerring VME GmbH & CO. KG verarbeitet folgende personenbezogenen Daten, Informationen (sowohl in Papierformat als auch in digitaler Form), die von Ihnen durch Ihre Bewerbung zur Verfügung gestellt worden sind (kollektiv, „Bewerberdaten“):

  • Kontaktdaten, wie Ihren Namen, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse;
  • Informationen zu Ihren professionellen Erfahrungen und Fähigkeiten sowie auch die bisherige Erwerbstätigkeit, Sprachkenntnisse, Leistungsbeurteilung, Bewertungen und Quoten;
  • Foto (falls freiwillig hinzugefügt).

Es ist nicht vorgesehen, dass besondere Arten von personenbezogenen Daten verarbeitet werden. Sollten Sie diese jedoch mitteilen, wie z. B. Gesundheitsdaten, Daten zur Religionszugehörigkeit, werden auch diese Daten verarbeitet.

 

 

Datenverarbeitungszwecke, Rechtsgrundlage und Konsequenzen:

Bewerberdaten werden für die Personalbeschaffung und für Einstellungszwecke verarbeitet, um die Fähigkeiten und Eignung der Bewerber, die sich für eine Stelle beworben haben, zu ermitteln (kollektiv, „Verarbeitungszwecke“). Die Verarbeitung Ihrer Bewerberdaten durch die Einrichtungspartnerring VME GmbH & CO. KG erfolgt insoweit zum Zwecke der Entscheidung über die Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses.

Die Datenverarbeitung stützt sich in diesem Zusammenhang im Wesentlichen auf die Rechtsgrundlage des § 26 BDSG 2018. Darüber hinaus sind wir zur Verarbeitung bestimmter Daten gesetzlich verpflichtet, Art. 6 (1) lit. c DS-GVO. Sollten diese Informationen nicht zur Verfügung gestellt werden, könnte es den Einstellungsprozess verhindern, so dass die Einrichtungspartnerring VME GmbH & CO. KG Ihre Bewerbung leider nicht berücksichtigen kann.

Einzelne Verarbeitungen in diesem Zusammenhang, insbesondere solche, die über die gesetzliche Erlaubnis des § 26 BDSG 2018 hinausgehen, erfolgen zur Wahrung berechtigter Interessen der Einrichtungspartnerring VME GmbH & CO. KG, der Tochtergesellschaften der Einrichtungspartnerring VME GmbH & CO. KG, sowie Dritten, Art. 6 (1) lit. f DS-GVO. Hierzu gehören insbesondere Geltendmachung oder Abwehr von Ansprüchen.

In Einzelfällen verarbeiten wir Ihre Bewerberdaten schließlich auch dann, wenn Sie uns hierfür eine entsprechende Einwilligung erteilt haben, Art. 6 (1) lit. a DS-GVO. Die Bereitstellung solcher Daten erfolgt ausschließlich auf freiwilliger Basis.

 

Empfängerkategorien:

Die Verarbeitung Ihrer Bewerberdaten erfolgt grundsätzlich durch die Personalabteilung der Einrichtungspartnerring VME GmbH & CO. KG sowie die für die Stelle jeweils relevante Abteilung der Einrichtungspartnerring VME GmbH & CO. KG. Die Einrichtungspartnerring VME GmbH & CO. KG kann die Informationen zu folgenden Verarbeitungszwecken aber auch an Dritte weitergeben:

  • Innerhalb der Gruppe: Soweit es für die jeweilige Position erforderlich ist, können Ihre Bewerberdaten an andere Konzernunternehmen zur Wahrung berechtigter Interessen der Einrichtungspartnerring VME GmbH & CO. KG und deren Konzernunternehmen übermittelt oder diesen offengelegt werden. Der Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten wird dabei stets auf den Personenkreis beschränkt, dessen Kenntnisnahme für die Entscheidung über die Begründung eines Arbeitsverhältnisses erforderlich ist.
  • Datenverarbeitungsunternehmen: Bei bestimmten Geschäftsprozessen werden wir durch externe Dritte unterstützt. Diese Dritten wurden von uns sorgfältig ausgewählt und sind vertraglich verpflichtet, geeignete technische und organisatorische Maßnahmen zu implementieren, um die personenbezogenen Daten zu schützen und so zu bearbeiten, wie vertraglich vorgegeben. 

 

Aufbewahrungsfrist:

Ihre Bewerberdaten werden von der Einrichtungspartnerring VME GmbH & CO. KG und unseren Dienstleistern nur solange gespeichert, wie dies für die Entscheidung über die Begründung eines Arbeitsverhältnisses und der Erfüllung unserer damit zusammenhängenden Pflichten erforderlich ist.

Sollte Sie sich beworben haben, jedoch keine Zusage bekommen, speichern wir Ihre Bewerbungsunterlagen für 3 Monate. Nach diesen 3 Monaten werden ihre Bewerberdaten gelöscht, soweit wir diese nicht im Einzelfall zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen.

Über diesen Zeitraum hinaus speichern wir Ihre Bewerberdaten nur, soweit Sie uns hierfür eine entsprechende Einwilligung erteilt haben („Bewerberpool“). Ist dies der Fall sein, speichern wir Ihre Bewerberdaten zur Berücksichtigung bei später freiwerdenden Stellen für ein weiteres Jahr. Nach Ablauf dieses Jahres werden Ihre Daten vernichtet.

Übermittlung in Drittländer oder internationale Organisationen

Wir übermitteln Ihre Daten nicht an Empfänger in Ländern ohne angemessenes Datenschutzniveau (Drittländer).

Automatisierte Entscheidungsfindung und Profiling

Die Einrichtungspartnerring VME GmbH & CO. KG setzt keine automatisierten Entscheidungsfindungen in Zusammenhang mit der Bewerbung ein. Ein Profiling im Sinne von Art. 4 Nr. 4 DSGVO findet nicht statt.

Ihre Rechte:

Soweit Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Bewerberdaten erteilt haben, steht Ihnen das Recht zu, diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Bitte beachten Sie aber, dass ein solcher Widerruf nicht für die Vergangenheit wirkt, also nicht die Wirksamkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung berührt.

Darüber hinaus haben Sie die folgenden Rechte:

  • Recht auf Auskunft;
  • Recht auf Berichtigung;
  • Recht auf Löschung;
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung;
  • Recht auf Datenübertragbarkeit;
  • Recht auf Widerspruch.

Bitte beachten Sie, dass die oben genannten Rechte durch nationales Recht beschränkt sein könnten. Sollten Sie einmal der Auffassung sein, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten durch die Einrichtungspartnerring VME GmbH & CO. KG nicht im Einklang mit den datenschutzrechtlichen Vorschriften steht oder Sie mit einer Auskunft durch uns nicht zufrieden sein, steht Ihnen nach Art. 77 der Europäischen Datenschutzgrundverordnung das Recht zu, sich bei der für die Einrichtungspartnerring VME GmbH & CO. KG zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren.

 

Um Ihre Rechte auszuüben, kontaktieren Sie uns wie folgt:

Sollten Sie Fragen bezüglich der Mitteilung oder Ihrer Rechte haben, melden Sie sich bitte unter

Einrichtungspartnerring VME GmbH & CO. KG
An der Wesebreede 2, 33699 Bielefeld
Heinz Linneweber
heinz.linneweber@einrichtungspartnerring.com