Gewinnspiel 2012 – Erste Gewinnerin eines innovativen 3D-TV-Sets steht fest

Preisübergabe bei Einrichtungspartner Möbel Rehmann in Velbert

Bielefeld 03.02.2012. 3D-Fernsehen der Extraklasse – für die erste Gewinnerin des Einrichtungspartnerring-Gewinnspiels 2012 wird ein Traum wahr. Dagmar H. aus dem Kreis Velbert ist die neue Besitzerin des innovativen TV-Sets im Wert von 6.200 Euro. Pünktlich zur imm cologne fiel der Startschuss für das neue Gewinnspiel „Wohnen in neuer Dimension“ desEinrichtungspartnerrings. Jetzt wurde der Gewinner der Messe-Sonderverlosung ermittelt. Die Aktion wird bis zum Sommer fortgesetzt. Dabei warten Gewinne im Wert von über 13.000 Euro sowie ein weiteres 3D TV Set bis zum 30. Juni 2012 auf glückliche Möbelfreunde.

Die feierliche Übergabe an die erste Gewinnerin fand nun bei Möbel Rehmann statt. Juniorchef Marc Rehmann war deshalb gern bereit, die Gewinnübergabe auf der Feier anlässlich des 125-jährigen Jubiläums seines Möbelhauses zu moderieren. Aus über 3.000 Teilnahmekarten von der imm Cologne 2012 hatte die „Einrichtungspartnerring-Glücksfee“ das Los von Dagmar H. gezogen. Die Gewinnerin ist nun doppelt glücklich: „Klasse, ich habe noch nie etwas Größeres gewonnen und ich bin stolz darauf, dass es in Velbert so ein schönes Möbelhaus gibt.“

Innovative Technik hat einen großen Stellenwert beim Einrichtungspartnerring. Eine hohe sechsstellige Summe wurde etwa in den weltweit einmaligen Online-Shop investiert. „Für uns war die Verlosung des technisch hochmodernen 3D-Gerätes nur folgerichtig, denn es steht für die innovative Ausrichtung des Einrichtungspartnerrings. Unsere Kunden haben deshalb auch noch bis Juni die Chance, nicht nur ein zweites TV-Set zu gewinnen, sondern auch Einkaufsgutscheine zum Einlösen bei ihrem Einrichtungspartner vor Ort“, sagt Hauptgeschäftsführer Frank Stratmann.

Seit ihrer Gründung 1964 stärkt die Einrichtungspartnerring VME GmbH & Co. KG mit Sitz in Bielefeld die Marktposition ihrer heute rund 200 Mitgliedsunternehmen, die zusammen mehr als 350 Einrichtungshäuser, Fachmärkte oder Abholmärkte in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Italien und den Benelux-Staaten betreiben. Dabei sichert die Einrichtungspartnerring VME als Einkaufsgemeinschaft ihren Mitgliedern und deren Kunden nicht nur günstige Preiskalkulationen, sondern unterstützt sie auch durch gemeinsame Werbe- und Marketingmaßnahmen, Handelsmarken und vielfältige Beratungs- und Serviceleistungen. Zur Geschäftsführung des Einrichtungspartnerrings VME gehören neben Hauptgeschäftsführer Frank Stratmann Robert Schmandt und Jens Westerwelle.