Einkaufspreise

  • Beste Konditionen
  • Modellbezogene Verhandlungen
  • Lieferantenkonzentration

Die wichtigste Aufgabe des Einrichtungspartnerrings: die richtige Ware zu besten Preisen für alle Gesellschafter zu finden. Nur so können wir uns im schärfer werdenden Wettbewerb bestens behaupten.

In Einkaufsausschüssen arbeiten Einkäufer aus den Anschlusshäusern mit Mitarbeitern der Zentrale Hand in Hand. Gemeinsam gestalten und verhandeln wir unsere Sortimente. Nur so kann im Rahmen zunehmender Konzentrationsprozesse ein maximales Ergebnis entstehen. 

Seit 1964 verhandeln wir knallhart um die besten Konditionen mit der Industrie – modellbezogen und mit der Kraft unserer inzwischen 1,4 Millarden Euro ZR-Einkaufsumsatz. Seit fast 50 Jahren sind wir aber auch für Fairness bekannt. Wir wollen das Beste, aber nicht um jeden Preis. Denn wir sind uns bewusst, dass wir mit unseren Lieferanten nur partnerschaftlich langfristig erfolgreich sein werden. 

Möchten Sie noch mehr über unseren Einkauf erfahren? Dann klicken Sie bitte hier. Informationen zu weiteren vielfältigen Leistungen, die wir als Einrichtungspartnerring bieten, erhalten Sie hier

Filme

Facebook