Transparenz und Gleichberechtigung

Transparenz beginnt bei uns mit der Rechtsform der Gesellschaft.
Der Einrichtungspartnerring VME wird als GmbH & Co. KG betrieben, an der jedes Mitglied als Gesellschafter beteiligt ist.

Damit liegt unsere Verbundgruppe zu 100 Prozent in den Händen unserer Mitglieder. Der aus Gesellschaftern bestehende 11-köpfige Aufsichtsrat vertritt die Interessen des gesamten Verbandes. Alle vom Einrichtungspartnerring erwirtschafteten Gewinne werden zu 100 Prozent an die Gesellschafter ausgeschüttet. 

Alle Mitglieder haben die gleichen Rechte und Pflichten bei selbstverständlich leistungsbezogenen Unterschieden. Modell- und Lieferanteninformationen sind allen Partnerbetrieben frei zugänglich. Unsere Jahresabschlüsse werden jedes Jahr veröffentlicht. Kein anderer Verband in unserer Branche ist so transparent. 

Filme

Facebook